Home

 

Preisverleihung IV-TEACHER's AWARD 2015: 28. April 2015

Engagierte, motivierte und motivierende Pädagoginnen und Pädagogen sind entscheidend für die Lebenswege von Kindern und Jugendlichen. Sie nehmen als „Architektinnen und Architekten der Zukunft“ eine Schlüsselposition im gesamten Bildungsgeschehen ein

Bereits zum 6. Mal wurden bei der feierlichen Preisverleihung im Haus der Industrie am 28. April d.J. all jene Pädagoginnen und Pädagogen ausgezeichnet, die herausragende pädagogische und fachliche Leistungen erbringen und damit ein Vorbild für die Kindergarten- und Schulentwicklung in Österreich sind.

Prämiert wurden je drei Pädagoginnen und Pädagogen(-teams) aus Kindergärten und Schulen in den Kategorien „Elementarpädagogik – Lernen von 0 bis 6“, „Individualität – Umgang mit Vielfalt“, „Lebenskompetenz – Lernen für Beruf und Alltag“ und „MINT – Begeisterung für Technik und Innovation“.

Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden nach wissenschaftlichen Kriterien und unter wissenschaftlicher Begleitung geprüft, ausgewählt und anschließend von einer Fachjury gereiht. Alle Bewerbungen, die den wissenschaftlichen Qualitätskriterien entsprechen, erhalten weiters als Anerkennung ein von Frau Gabriele Heinisch-Hosek und der Industriellenvereinigung gezeichnetes Qualitätszertifikat.

Durch den IV-Teacher’s Award hat die Industriellenvereinigung während der vergangenen Jahre mehr als 2.500 Pädagoginnen und Pädagogen erreicht und mehr als 70 Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet. Auch heuer gab es insgesamt wieder rund 140 Einreichungen auf hohem Niveau.

 

Die Preisträger:


alle_preistrger_ta2015_u.bm_2_400

Wir danken unseren SPONSOREN: 

 3m_sponsor_u._mint_2014_01

agrana_blanko_hp

basf_logo_neu

bosch_03

logo_greinerholding_4c_300

henkel_logo_red_srgb_01

 infineon_02

 ktm_sponsorlogo_4c

miba_01

 rosenbauer_02

 treibcher_logo_neu_2015_01

 xerox